Eurobaustoffbalken oberer Teil
Eurobaustoffbalken unterer Teil
   
Border Frame Hellgrau Border Frame Grau

Bargen Baustoffe - Calsitherm Klimaplatte


Aufgabenbereiche der Calsitherm Klimaplatte
  • Nachträgliche Innendämmung bestehender Gebäude
  • Erhalt von Klinker-, Stuck- und Schmuckfassaden mit zusätzlichem Wärmeschutz
  • Effektive Ausnutzung der Heizung bei raschem Aufheizen der Innenräume in Öffentlichen Gebäuden, Versammlungsräumen und Büros
  • Feuchteregulierung und Schaffung eines gesunden Raumklimas in Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen
  • Steigerung der Behaglichkeit und Vermeidung von Schimmelschäden
Vorteile durch die Calsitherm Klimaplatte
  • Heizkosteneinsparung
  • leicht zu verarbeiten und zu bearbeiten
  • Wertsteigerung der sanierten Gebäude
  • Verbesserung des Raumklimas
  • Sonderprofile lieferbar
Kapillaraktive Innendämmung mit der Calsitherm Klimaplatte

Durch die Temperaturdifferenz zwischen Innen- und Außenwand diffundiert Wasserdampf in die Konstruktion. Aufgrund der nach innen gerichteten Kapillarkräfte und der Fähigkeit, Wasser in ihren Poren zu leiten, transportiert die Calsithem Klimaplatte das Kondenswasser zurück an die Oberfläche. Von dort verdunstet das Wasser in den Raum zurück.

Die diffusionsoffene, kapillaraktive Caliumsilikat-Innendämmung puffert Feuchtespitzen der Innenraumluft und trägt zur Regulierung des Raumklimas bei. Die Kapillaraktivität sorgt für den Abtransport und eine schnelle und großflächige Verteilung der Feuchte aus der Dämmung in den Raum.